Änderung des Flächennutzungsplans für den Erlebnisbauernhof Getrudenhof

von Saleh Mati am 23. November 2016

Herr Zens stellt seine Ideen im Ausschuss für Planung und Umwelt vor

Der Inhaber des Getrudenhofs Herr Zens beabsichtigt seinen Getrudenhof weiter zu entwickeln. Deshalb luden die Mitglieder des Ausschusses für Planung Herrn Zens in ihre Sitzung ein.

Dort stellte Herr Zens sein Unternehmen vor, das sich sehr für einen nachhaltigen Umgang mit den Lebensmitteln auszeichnet. Weiter ist  Herr Zens 2011 zum Deutschen Landwirt des Jahres ausgezeichnet. In engerer Kooperation mit den Schulen wird den Kindern die Landwirtschaft näher gebracht.

Zudem bietet der Getrudenhof zahlreiche attraktive Angebote für seine Besucher. Es gibt eine Schlemmermeile mit verschiedenen Ständen Es wird beispielsweise frischer Flammkuchen, Reibekuchen oder Bauernkuchen angeboten. Ein anderer Stand verkauft frisch gegrillte Lebensmittel an. Daneben gibt es einen großen Streichelzoo und einen riesigen Spielplatz. Das Angebot wird von vielen Familien gut angenommen, die dort mir Ihren Kindern Freizeit verbringen können. Zugleich können Lebensmittel aus der Region für ein leckeres Mittags- bzw. Abendessen eingekauft werden.

getrudenhof-4

Diese Attraktionen sorgen aber auch für Probleme, da die Belastung durch Verkehr für die Anwohner stark zugenommen hat. Es kommt zu starkem Durchgangsverkehr in der Kardinal von Galen Siedlung und zu Parkplatzproblemen in der Lortzingstraße. Einzelne Anwohner klagen über erhöhten Lärm. Die Mitglieder des Ausschusses stellten sich auch die Frage, ob mit dem Verkauf von Lebensmitteln an Sonn – und Feiertagen das Gesetz zu Ladenöffnungszeiten umgangen wird.

Politisch ist hier ein Dilemma entstanden, auf der einen Seite möchte die Politik den Erlebnisbauernhof Getrudenhof in seiner Weiterentwicklung unterstützen. Auf der anderen Seite müssen die Anwohner geschützt werden.

Über Saleh Mati

Saleh Mati, geb. 1966 in Köln. Seit 1966 wohnhaft in Hürth. Mitglied im Stadtrat seit 2004 Alle Einträge von Saleh Mati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.